Schmerz FREI durch Bewegung

Schmerz FREI durch Bewegung

Ziel dieses Bewegungskonzeptes ist es, das Leben bis ins höchste Alter gesund, schmerzfrei und beweglich zu genießen. Es handelt sich um ein äußerst effektives Muskellängen- und Faszientraining. "SchmerzFrei durch Bewegung" ist ein Trainingsprogramm für den ganzen Körper und zielt auf Dehnung, Kräftigung, mehr Beweglichkeit und vor allen Dingen auf Schmerzfreiheit. Geeignet ist dieses Konzept für jeden, egal wie trainiert, sportlich oder dehnbar er ist.

Im Grundkurs ( zehn Einheiten ) erlernen die Teilnehmer die zwölf wichtigsten Engpass-Dehnungen. Dazu gibt es teilweise Übungsblätter mit nach Hause. Am Ende des Kurses werden die Engpass-Dehnungen zu einer Bewegungsfolge ( Bodenform ) zusammengehängt, die jeder zu Hause innerhalb von 15 Minuten selbständig durchführen kann. Die zwölf wichtigsten Übungen sprechen alle Probleme, alle Engpässe des Bewegungsapparates an, die bei der heutigen Lebensweise verantwortlich für die Fehlbelastung der Gelenke und der Wirbelsäule sind und damit für 90 Prozent der Schmerzzustände, unter denen die Menschen heutzutage leiden.

Im Aufbaukurs ( zehn Einheiten ) werden die Engpass-Dehnungen vertieft und ergänzt. Außerdem wird eine Standform ("Basisform") mit 12 Sätzen erarbeitet. Da sie im Stehen ausgeführt wird, kann man diese Bewegungsabfolge überall durchführen, auf der Wiese, am Sandstrand, im Büro, im Schnelldurchgang am Morgen in 15 Minuten oder ausgedehnt bis zu zwei Stunden. Die Basisform enthält alle Basisbewegungen, die der Mensch heute benötigt, um seinen Körper mit exakt den Bewegungsreizen zu versorgen, die die Defizite durch die moderne Lebensweise ausgleichen können.

 

Aktuelle Kurse starten am

Dienstag,16.01.2018 von 17.00 - 18.00 Uhr (Aufbaukurs zehn Einheiten)

Mittwoch, 17.01.2018 von 9.15 - 10.15 Uhr (Aufbaukurs zehn Einheiten)

Donnerstag, 18.01.2018 von 18.30 - 19.30 Uhr Grundlagenkurs ( zehn Einheiten)

                            und von  19.30 - 20.30 Uhr Aufbaukurs ( zehn Einheiten)

( in Anlehnung an die Bewegungstherapie nach Liebscher + Bracht; LNB-Motion)

 

 

KOSENTLOSE SCHNUPPERSTUNDE

Donnerstag, 11.Januar 2018 von 18.30 - 19.30 Uhr (Teilnehmerzahl begrenzt)

Anmeldung und weitere Infos Kerstin Weinzierl 0151/11139124

 

Zurück